We are culture science and a quest for design lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Die ARC Familie bietet eine komplette Sitzkollektion, die von der einfachen und ökonomischen Sitzschale bis hin zum luxuriösen VIP-Gestühl reicht. Ihr charakteristisches, bogenförmiges Design ist formal durchgängig und dabei komfortabel und langlebig. Alle Sitze basieren auf der gleichen, stabilen Balkenkonstruktion, die eine einfache Sitzanordnung vor Ort ermöglicht. Konsolen für erhöhte Bodenmontage aus feuerverzinktem Stahl können einfach an die individuelle Stufenkonfiguration angepasst werden. Eine große Vielfalt an Armlehnen, Pulten und Getränkehaltern ergänzen die Produktreihe.

Traversenmontierter, federbasierter Klappsitz mit gepolstertem Sitz und Rückenlehne. Polster aus Kunstleder und Kaltschaum-Formteilen, Dichte 60kg/cbm. Außenschale von Sitz und Rückenlehne aus Polypropylen-Spritzguss mit FR und UV resistenten Zusätzen. Sitzträger aus feuerverzinktem Stahl. Hebel und Drehgelenke aus verstärktem Polyamid (PA 6.6 GF 30) mit Schlagzähmodifikatoren.

Festigkeit getestet nach DIN EN 12727, Abschnitt 4, Sicherheitsdesign nach DIN EN 16139.
Balkenmontiert, geteilte Armlehnen aus KTL und pulverbeschichtetem Stahl mit PU-Überzug. Traversenunterkonstruktion aus feuerverzinktem Stahl. Abmessungen Traversenrohr: 60x40x3 mm.

Mit geteilten Armlehnen. Abstand von 520 bis 550 mm
Boden- oder Stufenmontage möglich.

Traversenmontierter, manueller Klappsitz mit ergonomisch geformtem Sitz und Rückenlehne aus blasgeformtem Polypropylen mit FR und UV resistenten Zusätzen. Sitzträger und -hebel aus verstärktem Polyamid (PA 6.6 GF 30) mit Schlagzähmodifikatoren.

Festigkeit getestet nach DIN EN 12727, Abschnitt 4, Sicherheitsdesign nach DIN EN 16139. Traversenunterkonstruktion aus feuerverzinktem Stahl. Abmessungen Traversenrohr: 60x40x3 mm.

„COMPACT“ Version mit 50 mm niedrigerer Rückenlehne.
Abstand von 490 bis 520 mm.
Boden- oder Stufenmontage möglich.

Traversenmontierter, federbasierter Klappsitz mit ergonomisch geformtem Sitz und Rückenlehne aus blasgeformtem Polypropylen mit FR und UV resistenten Zusätzen. Sitzträger und -hebel aus verstärktem Polyamid (PA 6.6 GF 30) mit Schlagzähmodifikatoren.

Festigkeit getestet nach DIN EN 12727, Abschnitt 4, Sicherheitsdesign nach DIN EN 16139. Traversenunterkonstruktion aus feuerverzinktem Stahl. Abmessungen Traversenrohr: 60x40x3 mm.

„BASIC“ Version für einen Abstand von 490 bis 520 mm.
Boden- oder Stufenmontage möglich.

Traversenmontierter, federbasierter Klappsitz mit ergonomisch geformtem Sitz und Rückenlehne aus blasgeformtem Polypropylen mit FR und UV resistenten Zusätzen. Sitzträger und -hebel aus verstärktem Polyamid (PA 6.6 GF 30) mit Schlagzähmodifikatoren.
Festigkeit getestet nach DIN EN 12727, Abschnitt 4, Sicherheitsdesign nach DIN EN 16139. Traversenunterkonstruktion aus feuerverzinktem Stahl. Abmessungen Traversenrohr: 60x40x3 mm.

„PLUS“ Version mit 100 mm höherer Rückenlehne.
Mit oder ohne Armlehnen. Abstand von 490 bis 550 mm
Boden- oder Stufenmontage möglich.

Ein speziell auf die ARC-Sitzfamilie abgestimmtes Pultplatten-Programm ermöglicht interessante Einsätze, z.B. im Pressebereich.

Traversenmontierter, federbasierter Klappsitz mit vollgepolstertem Sitz und Rückenlehne. Sitzpolster aus Kunstleder und gestanztem Polsterschaum KF 5560. Rückenpolster aus Kunstleder und Kaltschaum-Formteilen, Dichte 60kg/cbm. Rückenaußenschale aus Polypropylen-Spritzguss mit FR und UV resistenten Zusätzen. Höhere Rückenlehne (+100 mm) für besseren Komfort. Sitzträger aus feuerverzinktem Stahl. Hebel und Drehgelenke aus verstärktem Polyamid (PA 6.6 GF 30) mit Schlagzähmodifikatoren.

Festigkeit getestet nach DIN EN 12727, Abschnitt 4, Sicherheitsdesign nach DIN EN 16139.

Balkenmontiert, individuelle Armlehnen aus KTL und pulverbeschichtetem Stahl mit PU-Überzug und Getränkehalter.
Traversenunterkonstruktion aus feuerverzinktem Stahl. Abmessungen Traversenrohr 60x40x3 mm.

Traversenmontierter, federbasierter Klappsitz mit gepolstertem Sitz und Rückenlehne. Polster aus Kunstleder und Kaltschaum-Formteilen, Dichte 60kg/cbm. Außenschale von Sitz und Rückenlehne aus Polypropylen-Spritzguss mit FR und UV resistenten Zusätzen. Höhere Rückenlehne (+100 mm) für besseren Komfort.

Sitzträger aus feuerverzinktem Stahl. Hebel und Drehgelenke aus verstärktem Polyamid (PA 6.6 GF 30) mit Schlagzähmodifikatoren. Festigkeit getestet nach DIN EN 12727, Abschnitt 4, Sicherheitsdesign nach DIN EN 16139.

Balkenmontiert, geteilte Armlehnen aus KTL und pulverbeschichtetem Stahl mit PU-Überzug. Traversenunterkonstruktion aus feuerverzinktem Stahl. Abmessungen Traversenrohr: 60x40x3 mm.

Mit geteilten Armlehnen. Abstand von 520 bis 550 mm
Boden- oder Stufenmontage möglich.

Traversenmontierter, federbasierter Klappsitz mit vollgepolstertem Sitz und Rückenlehne. Sitzpolster aus Kunstleder und gestanztem Polsterschaum KF 5560. Rückenpolster aus Kunstleder und Kaltschaum-Formteilen, Dichte 60kg/cbm. Rückenaußenschale aus Polypropylen-Spritzguss mit FR und UV resistenten Zusätzen. Höhere Rückenlehne (+100 mm) für besseren Komfort. Sitzträger aus feuerverzinktem Stahl. Hebel und Drehgelenke aus verstärktem Polyamid (PA 6.6 GF 30) mit Schlagzähmodifikatoren.

Festigkeit getestet nach DIN EN 12727, Abschnitt 4, Sicherheitsdesign nach DIN EN 16139.

Balkenmontiert, individuelle Armlehnen aus KTL und pulverbeschichtetem Stahl mit PU-Überzug und Getränkehalter.
Traversenunterkonstruktion aus feuerverzinktem Stahl. Abmessungen Traversenrohr 60x40x3 mm.

Traversenmontierter, federbasierter Klappsitz mit vollgepolstertem Sitz und Rückenlehne. Sitzpolster aus Kunstleder und gestanztem Polsterschaum KF 5560. Rückenpolster aus Kunstleder und gestanztem Polsterschaum KF 3540.

Sitzträger aus feuerverzinktem Stahl. Hebel und Drehgelenke aus verstärktem Polyamid (PA 6.6 GF 30) mit Schlagzähmodifikatoren.
Festigkeit getestet nach DIN EN 12727, Abschnitt 4, Sicherheitsdesign nach DIN EN 16139.

Individuelle Armlehnenblenden, vollgepolstert mit Kunstleder und Schaumeinlage. Traversenunterkonstruktion aus feuerverzinktem Stahl. Abmessungen Traversenrohr: 60x40x3 mm.

Mit geteilter Blende. Abstand von 535 bis 550 mm
Boden- oder Stufenmontage möglich.

Traversenmontierte, vollgepolsterte VIP-Sitze mit fester Sitzeinheit z.B. für exklusive Zuschauerbereiche mit großer Stufentiefe oder zur Verwendung als Spielerbank.
Traversenunterkonstruktion aus feuerverzinktem Stahl. Abmessungen Traversenrohr: 60x40x3 mm.

Boden- oder Stufenmontage möglich.