We are culture science and a quest for design lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Klassisches Hörsaalgestühl in Ständerbauweise mit Doppelschalensitz und fester Tischplatte.

Zwischen jedem Sitzplatz eine Stütze aus Rechteckrohr 40 x 25 mm unten mit halber Bodenplatte und Stufenwinkel. Sitzträger aus 8 mm gelasertem Stahlblech umlaufend an Stütze angeschweißt. Mit Doppelschalensitz, 60 mm dick, bestehend aus Unter- und Oberschale aus Buche Formholz und Buche Massivholzwangen, mit oder ohne integriertem Gegengewicht. Lehne ergonomisch geformt aus Buche Formholz bis 20 mm über OK Tischplatte. Pro Sitzplatz zwei Drehlager aus PA6-Z1 Kunststoff mit Gummi-gedämpftem Vierfachanschlag und Lagerhebel aus Vollstahl (hartgelötet) mit oder ohne Rückholfeder. Oben Tischplattenträger umlaufend verschweißt. Feste Tischplatte aus Melaminharz beschichteter Spanplatte 25 mm dick oder Multiplexplatte. Verschiedene Ausführungsdetails und Materialien werden projektbezogen gewählt und angepasst.

Klassisches Hörsaalgestühl in Ständerbauweise mit Doppelschalensitz und abklappbarer Pultplatte mit Scherenbeschlag.

Zwischen jedem Sitz eine Stütze aus Rechteckrohr 40 x 25 mm unten mit halber Bodenplatte und Stufenwinkel. Oben mit angeschweißtem Vollstahlklotz und daran angeschraubten und vernieteten Abdeckung der Stützen durch Ablageleisten. Mit Doppelschalensitz, 60 mm dick, bestehend aus Ober- und Unterschale aus Buche Formholz und Buche Massivholzwangen, mit oder ohne integriertem Gegengewicht. Lehne ergonomisch geformt aus Buche Formholz bis 20 mm über OK Tischplatte. Pro Sitzplatz zwei Drehlager aus PA6-Z1 Kunststoff mit Gummi-gedämpftem Vierfachanschlag und Lagerhebel aus Vollstahl (hartgelötet) mit oder ohne Rückholfeder. Klappbare Tischplatte aus Melaminharz beschichteter Spanplatte oder Multiplexplatte. Mit Scheren Klappbeschlägen (geneigt oder waagerecht). Verschiedene Ausführungsdetails und Materialien werden projektbezogen gewählt und angepasst.

Klassisches Hörsaalgestühl in Ständerbauweise mit Doppelschalensitz und abklappbarer Pultplatte mit Scherenbeschlag.

Zwischen jedem Sitz eine Stütze aus Rechteckrohr 40 x 25 mm unten mit halber Bodenplatte und Stufenwinkel. Oben mit angeschweißtem Vollstahlklotz und daran angeschraubten und vernieteten Abdeckung der Stützen durch Ablageleisten. Mit Doppelschalensitz, 60 mm dick, bestehend aus Ober- und Unterschale aus Buche Formholz und Buche Massivholzwangen, mit oder ohne integriertem Gegengewicht. Lehne ergonomisch geformt aus Buche Formholz bis 20 mm über OK Tischplatte. Pro Sitzplatz zwei Drehlager aus PA6-Z1 Kunststoff mit Gummi-gedämpftem Vierfachanschlag und Lagerhebel aus Vollstahl (hartgelötet) mit oder ohne Rückholfeder. Klappbare Tischplatte aus Melaminharz beschichteter Spanplatte oder Multiplexplatte. Mit Scheren Klappbeschlägen (geneigt oder waagerecht). Verschiedene Ausführungsdetails und Materialien werden projektbezogen gewählt und angepasst.